Flash Videos herunterladen und speichern.

Flash Video ist prinzipiell eine gute Sache. Flash ist plattformunabhängig und wird heutzutage mit fast allen Browsern ausgeliefert, so dass es sich einer weiten Verbreitung erfreut. Und natürlich gibt es eine Vielzahl von Videoanwendungen, die ohne Flash nicht möglich wären. Doch trotzdem mag ich Flash Videos nicht so richtig und einer der Gründe (die Anderen ein andermal) ist, dass man keinen direkten Zugriff auf das Video hat. Das stört den Sammeltrieb und gerade bei Virals ist es zum Teil auch ärgerlich, denn die können genauso schnell verschwinden, wie sie auftauchen.

Nun also eine Anleitung zum speichern von Flash Videos. Aber zuersteinmal die verschiedenen Arten von Flash Videos:

  1. Direkt in die SWF-Datei eingebundene Videos
  2. (Live) Streaming Videos
  3. Progressive Download Videos

Zu 1. Das Herunterladen von SWF Dateien sollte eigentlich Bekannt sein: Entweder im Cache nach der SWF Datei suchen oder im Quellcode die entsprechende Stelle suchen und dann die SWF Datei herunterladen.

Zu 2. Wie bei allen Streams kann auch der Flash Stream meines Wissens nicht gespeichert werden. Aber man kann ihn mithilfe von Screencapture Programmen aufzeichnen.

Bei 3. wird es kompliziert, denn bei der häufigsten Art Flash Videos im Internet zu präsentieren besteht die SWF Datei nur aus den Steuerelementen und einem Verweis auf eine FLV (Flash Video Format) Datei. Es bringt also nichts die SWF Datei herunterzuladen. In der speziell konvertierten FLV Datei sind die Videodaten enthalten. Leider kann man bei Flash den Quellcode nicht anzeigen lassen und somit auch nicht Dateinamen und Ort der FLV Datei auslesen. Also muss man einen Umweg wählen. Dazu braucht man Firefox mit der LiveHTTPHeaders Extension. Ist beides Installiert habe ich hier ein Testszenario. Es Handelt sich um eine SWF Datei in die eine FLV Datei per pogressive Download eingebunden ist.

Und nun zum Speichern der FLV Datei:

  1. Das Live HTTP Headers Fenster über Tools öffnen.
  2. In den Generator Tab Wechseln und “Request” anschalten.
  3. Die Seite laden.
  4. Die Extension zeigt den Request des SWF-Players nach der FLV Datei: #request# GET http://www.gugelproductions.de/blog/wp-content/fltest.flv
  5. Die FLV Datei Speichern (Adresse ohne #request# und Get – Browser können FLV Dateien nicht abspielen).
  6. FLV Player herunterladen (Mac / Windows) und FLV Datei auf der Platte ansehen.

Sollte das Videoplayback/Laden sofort beim öffnen der Seite beginnen (wie in diesem Fall) muss das Live HTTP Headers Fenster schon vor dem Zugriff geöffnet sein. Fordert der Player die Datei erst auf Klick an kann man mit dem öffnen auch warten bis die Seite fertig geladen ist, damit spart man das Suchen nach der richtigen Datei in den vielen Requests.

Videos von YouTube und Google Video speichern

Auch YouTube und Google Video bedienen sich des Flash Video Formats mit progressiven Downloads. Deshalb lassen sich mit dieser Methode auch Videos von YouTube und Google Video speichern. Bei YouTube kann man sich aber einiges Sparen und einfach die VideoID z.B. http://youtube.com/watch?v=JEbYtOEftc0 an folgende URL hängen: http://youtube.com/get_video?video_id=JEbYtOEftc0 Darüber kann die FLV Datei heruntergeladen werden. Ansonsten empfehle ich folgendes Vorgehen:

  1. Video auf YouTube/Google ausuchen.
  2. Aus dem Embed Code: <object width="425" height="350"><param name="movie" value= "http://www.youtube.com/v/JEbYtOEftc0"> </param><embed xsrc="http://www.youtube.com/v/JEbYtOEftc0" mce_src="http://www.youtube.com/v/JEbYtOEftc0" type= "application/x-shockwave-flash" width="425" height="350"> </embed></object> Den Verweis auf SWF Datei extrahieren: http://www.youtube.com/v/JEbYtOEftc0 und diese im Browser laden.
  3. Live HTTP Headers öffnen und auf Play drücken. Ergibt folgendes: #request# GET http://v74.youtube.com/get_video?video_id=JEbYtOEftc0
  4. Diese Request Adresse speichern. YouTube und Google Video verweisen nicht auf FLV Dateien sondern auf Skripte, die das Video generieren (es funktioniert aber trotzdem).

Das Beispiel funktioniert so ähnlich auch bei Google Video. Es ist wichtig, dass die letzte Adresse gespeichert wird und nicht aufgerufen. Im Safarizieht die man Skript Adresse in das “Geladenen Dateien” Fenster und schon wird die FLV Datei von YouTube oder Googe Video heruntergeladen. Zum Betrachten wird auch hier ein FLV Player benötigt.

Ich hoffe das war verständlich und vielleicht gibt es ja noch einfachere Möglichkeiten ein Flash Video zu speichern diese einfach in den Kommentaren posten.

213 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Flash Videos speichern » BloggingTom

  2. Pingback: AndreasB » Wordpress Archiv » Dateiname Video

  3. Danke für den Tipp. Die bei keepvid waren so nett und haben den oben beschriebenen Prozess für populäre Videoseiten automatisiert. Trotzdem muss man wohl bei so mancher kleineren Seite noch selbst Hand anlegen.

  4. Pingback: pixelReality.log » Flash Videos auf dem PC abspeichern mit KeepVid

  5. Pingback: kk-works.de » Flash Videos speichern

  6. Danke für den Tipp.
    Aber was mach, wenn in der request anfrage keine flv datei steht? (–> mtv/overdrive)?
    Liebe Grüße
    Christine

  7. Als bei mit kommt bei MTV Overdrive immer: “In order to offer a broad selection of full-length music videos on-demand and free of charge, MTV Overdrive uses Windows Digital Rights Management (DRM) to protect videos from unauthorized re-distribution.” Das heißt es sind wohl keine FLV Dateien, die da ausgeliefert werden sondern WMV Dateien.
    Ansonsten ist es oft so, dass die FLV Dateien aus Skripten generiert werden und es gar keine eindeutige FLV Datei gibt. Dann musst du einfach die entsprechende Skriptadresse speichern und die Datei danach umbenennen.

  8. Hallo Janie,

    so auf die schnelle find ich da auch keine Lösung für. Könnte sein, dass die das über einen Livestream lösen.

    Gruß bertram

  9. Es gibt eine elegantere möglichkeit von google video und youtube herunterzuladen und zwar mit der extension videodownloader – das funktioniert aber nur auf bestimmten websites

  10. Pingback: Digitaler Film » Der nächste Schritt: Videohoster Mash-up mit dem eigenen Breitbandplayer.

  11. Pingback: Digitaler Film » Flash Breitbandplayer die Zweite

  12. Wie wäre es denn, hier Anleitungen für Autoaufbrüche zu zeigen, am besten mit Austauschbörse für Autoknacker? Warum auch nicht? Ist doch jeder selbst Schuld, wenn er sein Auto auf der Strasse rumstehen lässt. Und wer ein Auto hat, hat ja eh genug Geld…

    Vieles, was hier steht, ist einfach kriminell. Gut, dass es immer wieder einige Raubkopierer erwischt.

    Bin mal gespannt, ob der Moderator dann auch so liberal ist, diesem Kommentar hier stehen zu lassen.

  13. Diesen Kommentar lass ich doch gerne stehen. Das was hier steht ist in keiner Weise kriminell, es gibt mehr als genug technische Möglichkeiten dieses Vorgehen zu unterbinden.
    Solange die Dateien öffentlich zugänglich sind ist es eine der elementaren Eigenschaften des Internets, dass man auch darauf zugreifen kann.
    Es wird bei diesem Vorgehen in keiner Weise ein Kopierschutz oder ähnliches umgangen von daher darf man sich gern aufregen, dass es so einfach ist aber nicht behaupten das sei kriminell.

  14. Nochmal eine kleine Frage zur Lösung von MTV. Die benutzen ernsthaft einen swf-player und laden dort wmv rein? Ist das technisch überhaupt möglich?

  15. Hallo Micha,

    nein MTV Overdrive (Deutschland) benutzt den Windows Media Player und arbeitet mit dem WMV-Format. MTV Overdrive (USA) arbeitet mit dem FLV-Format. Der Mix ist soweit ich weiß nicht möglich.

    Gruß bertram

  16. Pingback: Digitaler Film » Ein Jahr bloggen, was ist passiert?

  17. Hab die Software von Donar heruntergeladen und gleich ausprobiert. Das Abspeichern des Videos (http://video.google.de/videoplay?docid=-6682392308023369361&q=Rugby) war kein Problem. Obwohl ich die Video-Datei nach dem Herunterladen noch mit der fehlenden AVI-Endung versehen hatte, gelingt es mir aber nicht, das Video abzuspielen. Der Media-Player (V.9) bringt beim Start lediglich eine Fehlermeldung “Windows Media Player encountered an unknown error”. Donar verwendet – laut meinem AVI-Tool AVIcodec – den Codec OpenDivX v4. Obwohl ich den Codec Xvid (soll OpenDivX v4 sein!) auf meinen Rechner installiert habe, kann ich das Video nicht starten. Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

  18. Hallo Plumpa,
    bei dem Video ist es viel einfacher auf der rechten Seite bei Google auf Herunterladen zu klicken. Am besten nimmst du für PSP/iPod, dann brauchst du zum Abspielen nicht den Google Videoplayer (ich denke das ist auch das Problem bei Donars Downloader).
    Gruß

  19. Hallo weiß jemand von euch wie man die Flash Video”s von http://music.yahoo.com
    herunterladen kann.
    Habe schon den VideoDownloader und auch den link von kippvid ausprobiert.
    Aber ich bekomme es nicht hin.

    Hoffe jemand von euch kann mir Hilfe.

    gruß Triksie

  20. es geht ganz simpel:

    - die Flash-Datei ist ja nach dem Abspielen im cache des Browsers

    - also schau ich im Browsercache-Verzeichnis mit einem Viewer
    (mein bevorzugter: Filecommander/2 http://www.storch.dk/fc/dev/)
    nach der grösseren neuen Datei, deren Inhalt mit “FLV” anfängt.

    - das ist dann die gesuchte Datei, die ich dann erweitert um die
    extension ‘.flv’ irgendwohin kopiere und dann z.B. mit ffmpeg
    in ein anderes Format wandle.

    Franz

    http://www.fbakan.de

  21. Zitat: “Im Safarizieht die man Skript Adresse in das “Geladenen Dateien” Fenster und schon wird die FLV Datei von YouTube oder Googe Video heruntergeladen”

    entschuldigung, ab hier steige ich aus, die gespeicherte request datei hat 1kb, und keine endung, und was muss ich mit der jetzt machen um das video zu speichern ?!
    dankeschön

  22. Pingback: Olsen-Media.de » Blog Archive » Weiteres Video der Today Show mit Mary-Kate und Ashley

  23. Einfach ein Rechtsklick auf den Link in deinem Kommentar und dann “Ziel speichern unter …” fertig.

  24. Hilfe
    gibts irgend eine Möglichkeit, einen film von youtube auch ohne den FLV – Player runterzuladen??

  25. nochmals hilfe… mein windows media player liest die datei nicht. klappts sonst noch irgendwie?

  26. Sorry Buchstabenverdreher: meinte natürlich schon den prog SDP ;-))

  27. Hi danke für die Hilfe ich bekomm das jetz eigentlich schon sehr gut hin. Hatte bissl probleme wegen endungen aber das bekommt man schnell raus steht ja nicht immer .flv oder so. Bei google war es schon schwerer, weil es meistens sehr lange Links waren und schwer raus zu finden.Da rate ich nur öfters probieren!

    Ich hab aber noch eine andere Frage wegen Datenschutz ist das wirklich Legal, weil man koennte die Flash-Datein ja mit einem Mp3 Coverter in mp3 umwandeln.

    Habe :Free Video to Mp3 Converter(klappt gut mit dem)

    link: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_hs_getfile_v1_23880388.html?t=1169325385&v=3600&s=2f4af1f2dc8f46872caa4663b672312b

    Danke für die Hilfe und freue mich auf eine Antwort

  28. Okay, hat sich von meiner Seite aus erledigt. Hab nur nicht genau unter Temporäre Internetdateinen nachgeschaut…

  29. 2video.de bennent die videos nicht korrekt also bevorzuge ich http://www.tubefetch.com also download site für die nutzer die viele/oft videos runterladen und sie “sammeln” :)
    greetz

  30. JO leute hat einer von euch icq oder msn und kann das wo man mit youtube die MTV datein bekommt fals ja schreibt mir bitte!!!

  31. Pingback: Digitaler Film » VideoDB, damit jedes Video einen Namen hat.

  32. Pingback: Filme von "You Tube" downloaden?? - PSP Forum

  33. Habe verschiedenes getestet: Klasse Anleitungen und viele hilfreiche Beiträge und Links. Weiter so!!

  34. Hi erstmal coole anleitung ist das ja.

    Ich hab ein Problem wenn ich die 3. Methode versuche anzuwenden.
    Das Addon und Firefox hab ich soweit ist alles gut.
    Ich bekomm uach “#request# GET http://www.gugelproductions.de/blog/wp-content/fltest.flv” angezeigt, wenn ich das Beispiel probieren will.
    Das Problem ist bloß, in der Anleitung steht jetzt ich soll das request und GET weg nehmen um das zu speichern und ich hab keine Ahnung wie das geht, kann mir da einer helfen?

    mfg

  35. Hi, ich hab mit dem Youtubedownloader probiert auf http://youtube.tdjc.be/
    probiert da kommt nur eine “Datei” heraus die keinem player so richtig schmecken will???
    auch media player classic (mplayerc) der sonst alles abspielt erkennt die nicht
    dasselbe kommt mit dem Firefox add on Videodownloader raus.

    P.S. die Links hier sind echt geil ham mir echt weitergeholfen ^_^

  36. Joa also für Videos von Youtube nutz ich halt den VideoDownloader für FireFox. Für die Flashvideos bringt einem der Live HTTP header wirklicht etwas. Habs grad selber getestet und selbst Videos von MyVideo die man sonst nicht bekommt, kann man hiermit herunterladen. Zwar muss man in dem Code wirr warr ein bisschen suchen, aber irgendwo sieht man dann schon den Link mit der .flv datei und voila man kann sich das Video downloaden (hab DSL 2.200 und bei dem einen Video hab ich mit einer anfangs geschwindigkeit von 1500KB/s gesaugt, also die versteckten Server von myvideo sind echt schnell :D).

    Wie dem auch sei, hab den TotalVideoConverter und mit dem lassen die FLV-Dateien sich einwandfrei und, in was für einer top qualität, super umwandeln.

    So das war mein Erfahrungsbericht bis hierher. Ich danke dir Betram für die geniale Lösung :)

    Edit: Zitat:”Das Problem ist bloß, in der Anleitung steht jetzt ich soll das request und GET weg nehmen um das zu speichern und ich hab keine Ahnung wie das geht, kann mir da einer helfen?” Mach doch einfach folgendes. Wenn du den Link im Live HTTP Header hast, dann klick ihn mit rechts an und geh auf kopieren. Dann gehst du oben in die Browseradresszeile rein (dort wo immer die Pfade von den Webseiten stehen also z.B. http://www.gugelproductions.de/…) und dann drückst du Strg+V (oder rechtsklick und einfügen – aber aufpassen feld muss leer sein vor dem einfügen!). Dann fährst du mit deiner maus vor, markierst “get” und “request” und drückst die entfernen taste. (aufpassen, dass vor “http://…” kein leerzeichen oben in der Leiste ist). Dann einfach Enter drücken und Video speichern auf der festplatte. Fertig!

    @Mr Blick
    Sorry damit kenn ich mich net aus. Nimm einfach den Video Downloader von Firefox ist besser ;)

  37. Also, mein einfaches Adhoc Verfahren für YouTube und andere (kein Umweg über tubefetch etc.):

    Datei aus dem Browser cache (bei Opera mit der Endung .tmp) kopieren, in .flv umbenennen und mit videolan (http://www.videolan.org/vlc/ großartiger Player, der so ziemlich alles spielt) ansehen. Fertig.

  38. uuups.. ich glaub ich hab ne Antwort mit ner Antwort benatwortet …
    saublöder Satz tzotzdem danke für die Tips x_x

  39. hallo!
    könnte hier vielleicht noch mal jemand den video download von mtv overdrive erklären?
    falls es hilft:ich benutze firefox mit dem download-helper!
    danke schonmal bitte helft mir!

  40. Echt klasse! Super viele Tipps dich ich auch noch nicht kannte! DANKE dafür. Hab aber ne neue Kopfnuss!
    Wie bekommt man Videos von MaximOnline.com gespeichert. Haben dort jetzt dort ein Portal für viele Lustige und Sexy Videos eröffnet. Aber das doof, der Link hat immer die Endung .aspx . Irgendwie funktionieren alle Programme da nicht und auch im Cache ist nix drin.

    Hier ein Beispiel:

    http://www.maximonline.com/MuscleBockUltra/video/538.aspx

    Schon mal vielen DANK im Voraus.

    Schöntn Tag euch!

  41. Hallo,

    tolle Tipps!

    Ich hab aber ein Problem, die Flash-Sachen auf der Nikon Webseite herunterzuladen. Dort gibt es zahlreiche Beispiele ausgezeichneter Photographen, und auch noch das Flash der DX2 (siehe SWF Link unten).

    Aber wie kann ich die ganze Sache abspeichern (oder wenigstens den Flash der DX2)?

    Vielen Dank im voraus,

    Walter

    http://nikonimaging.com/global/products/d2x/tech/tech1.swf

  42. Ich hab’ mir jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen, aber am einfachsten bekommt man das Video doch – wenn man es sich einmal komplett angesehen hat – aus den Temporary Internet Files. Weg kopieren, .flv anhängen und gut.

    Cheers, Mäc

  43. Ist es irgendwie möglich, Live Http Headers so einzustellen, das nur .flv Dateien zu sehen sind? Zu gut Deutsch: Er filtert nur die flv Dateien raus, und sonst keine anderen?

  44. EDITEDEDITED by Admin
    Hallo,

    wie kann ich auf Webseiten die URLs von Flash-9-Streaming-Videos ermitteln? Ich möchte diese dann direkt mit dem Browser bzw. mit einem geeigneten “Flash Player”, wie dem “Media Player Classic”, öffnen, um den Film im Vollbild-Modus und ohne störenden Werbeelemente sehen zu können. Die Möglichkeit zum “Abspeichern” wäre natürlich auch schön, ist aber entbehrlich.

    EDITED: BITTE KEINE SOLCHEN LINKS HIER IST UNNÖTIG

    Die zu den beiden Beispiele gehörenden PHP-Dateien unterscheiden sich im übrigen nur in einer Zeile:

    EDITED

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

    MfG

    Mister Floppy

    DAS SIND STREAM DIE KANN MAN NUR AUFZEICHNEN UND DAS STEHT OBEN!!

  45. Pingback: nodh’s Weblog » Blog Archive » Google Video Top100

  46. Ich hätte eine Frage,
    ich würd gern ein WMV Video runterladen und es später bearbeiten.
    Ich habe Firefox und habe mir mittlerweile den VideoDownloader installiert.
    Leider verstehe ich nicht ganz was da genau gespeichert wird?
    wenn ich das Video versuche zu speichern, will das Programm es mir als php Datei speichern aber das will ich gar nicht.

    Kann mir da einer eine kleine Anleitung hierzu sagen wie genau ich das machen kann.

    Wäre lieb von euch danke im Voraus.

    Gruß Miss

  47. Pingback: Anleitung: YouTube, Google Videos runterladen

  48. hi kennt jemand fabchannel.com ? da gibts sehr viele sehr gute livekonzerte.
    aber sie zu speichern hab ich bisher nicht geschafft….

  49. Pingback: Frage - Film von Webseite aufzeichnen - Freesoft-Board

  50. Pingback: Video downloads – einfacher geht es nicht. | Digitaler Film

  51. was ist damit gemeint wenn in der Anleitung steht, man muss die GET REQUEST addresse speichern aber nich aufrufen … wenn ich in dem live HTML Header rechtet maustaste speichern unter drücke speichert keine flv…!!??

  52. hehe, ich stand wohl grad nen bisl aufm schlauch … einfach ziel speicher unter… ;)

  53. versucht einfach eine ältere demoversion von camtasiastudio die nötigen “plugins” findets auf serialez.com :-)

  54. Danke hat mir sehr geholfen, vorallem das mit dem “LiveHTTPHeaders”!!

  55. Hi Leute,

    Verwendet doch einfach eine screencam. Wie der Name schon sagt kann man damit alles was auf dem Bildschirm angezeigt wird inkl. Ton aufzeichnen.

    Empfehlenswert ist das CamStudio, da es sich hierbei um eine Opensource software handelt lässt sie sich an jeden geschmack (und jede videogröße) anpassen.

    MFG
    Think.

  56. huhu also ich wollte mir von diesem link die extension ( live header)runterladen ( was ich auch geschafft hab) aber wenn ich da auf die intsall.rdf datei klicke geht von cyberlink dieses komische videotodisc programm auf..ist das denn überhaupt das richtige???ich finde da die oben beschriebenenen sachen nicht.man kann damit nur dateien öffnen die schon auf dem rechner sind und wenn ich den link eingebe ( in dem fall ist das die seite http://highered.mcgraw-hill.com/sites/0072437316/student_view0/chapter14/animations.html#
    bekomm ich nur gesgat daß dieses format nicht unterstützt wird.im quelltext finde ich zwar den folgenden eintrag How Nucleotides are Added in DNA Replication
    bin damit aber nicht weitergekommen.kann mir da wer helfen????????ich hab noch nie sone sachen manuell runtergeladen.für den ganzen youtube und konsorten kram hab ich den clipfinder.

    danke

  57. Klasse! Danke an Bertram und alle weiteren fleißigen Tippgeber :-)

  58. Pingback: Flashfilm downloaden - DJ - Deejayforum.de - DJ Equipment - Schallplatten - DJ Tools - Electronic Music

  59. “…Live HTTP Headers öffnen und auf Play drücken…”
    Wo soll denn diese Live HTTP Headers sein? und wie soll ich es oeffnen?
    Danke

  60. Pingback: Flash Videos/Songs runterladen  speichern « Videos, Songs, Quelltext, Myspace, Hier, Punkt, Seiten, Flashdateien « TheBigM & LegendkillerRKOs Blog

  61. Hallo G-Spot !

    DAs Problem hatte ich auch zunächst und dachte schon: Mist! Zum x-ten Mal was runtergeladen dafür und wider funst es nicht. Aber dann hab’ ichs gefunden.

    Hat sich nicht wie FlashGot etc. direkt unter Tools eingetragen, sondern in der Unterrubrik “Web Develeopment” – dann weiter wie in der Anleitung beschrieben…

    Funktioniert einwandfrei für mich bisher – habe mir die Flv-Dateien von Filmtrailern runtergeladen an die man sonst nicht rankommt!!

    Nach drei Stunden Frust und Frikelei mit diversen Sachen endlich Erfolg!!

    Vielen Dank an Bertram

    Lese mir dann noch die anderen Sachen durch – wirklich interessanter Blog!!

    S.H.

  62. Kann es sein, dass dieser Eintrag schon (gefühlte 3) Jahre an Top1 der Meist Gelesenen steht? Eigentlich guck ich immer was die anderen so lesen, aber irgendwie tut sich im Ranking nicht sonderlich viel

  63. Hallo,
    hat jemand Erfahrungen mit mit den Videos auf xtube.com?

    Danke und Gruß aus Berlin

  64. tut mir leid aber ich bin noch nit lange im net und verstehe die fortgeschritenen sprache noch nit. ich bitteum eine unkomplizierte und und ausfürliche erklärung. wen das fürs forum zu viel wird hier meine e-mail adresse: maxschloesser@otmail.de

    danke und viele grüße aus der Kanevalshochburg Köln

    p.s. ich hab nichts gegen Düsseldorf

  65. Ich habe mit Live HTTP Headers die URL zur *.flv Datei gefunden.

    Aber wie speicher ich das jetzt? Oben hat “Digital Shadow” geschrieben, dass man das einfach in die Adresszeile des Browsers kopieren soll und der dann den Download startet.

    Das habe ich bei meinem Browser (Firefox 2.0.0.12 Win deutsch) auch so gemacht, aber statt des Start des Downloads zeigt der Browser scheinbar den Inhalt der flv-Datei an: ich bekomme da im Firefox eine Seite angezeigt mit lauter Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen durcheinander, so ähnlich, wie wenn man eine Binärdatei in einem Editor ansieht.

    Könnte mir bitte jemand sagen, wie ich (bei bereits bekannter URL der FLV-Datei diese runterladen kann)? Am besten natürlich ohne weitere Software, nur mit dem Browser.

    Viele Grüße,
    Marina

  66. Hy, kann mir jemand einen Tip geben, wie es mit den Videos auf del-tv.org geht? Danke

  67. Hallo,
    auf hulu.com kann man sich ja offiziell Serien wie Dr. House angucken, wenn man das Problem mit der IP gelöst hat. (hier ein hilfreicher Link: http://www.netzwelt.de/news/77318-tutorial-hulu-auch-in-deutschland.html )

    Mein Problem ist jetzt, dass mein DSL etwas zu langsam für den Stream ist und es werden auch nur immer die nächsten 2 Minuten (ca. 5 MB) gebuffert, also auf Pause drücken und warten hilft nicht.

    Daher war jetzt meine Idee die Videos zu speichern um sie dann später flüssig zu gucken.
    Hat jemand Erfahrungen dazu oder ein gutes Programm um Videos von hulu zu speichern?

  68. Danke mit der Erklärung zur Speicherung mit Firefox. Hat sofort geklappt!! :)

  69. Hallo,

    ich versuche die aktuelle Folge des Scheibenwischer (http://www.daserste.de/scheibenwischer/) herunterzuladen (unter Video als Flash). Leider bekomme ich stets nur eine 40 kb große swf Datei. Unter den erhaltenen Daten des Live HTTP headers ist auch keine flv Datei zu entdecken.

    Hat jemand einen Tip wie dies hier geht?

  70. ich kann auch nur empfehlen im browsercache nachzusehen.
    dazu geht man folgendermassen vor (ich selber habs auch erst nach einigen anläufen geschafft ;)

    man geht auf die site auf der das video ist das einem frei zur verfügung steht jedoch aus unerklärlichen gründen nicht speicherbar ist was somit unbedingt als unfassbare gängelung und bevormundung der sitebetreiber erachtet werden muss, und durch sofortiges engagement der internetbenutzer aufs schärfste boykot (mit einem t)iert wird !!!

    das video lässt man voll laden und sieht es sich bis zum schluss an. das stellt sicher das es vollständig im browsercache gespeichert ist.

    dann geht man auf C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZER\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\deinprofil\Cache

    man ordnet alle dateien nach grösse an (alternativ nach änderungsdatum !)
    man wählt ansicht-> details !

    nun erkennt man einige wenige dateien die vielleicht 1-x mb gross sind.
    die dateien sind nicht als videos zu erkennen da sie keine endung haben bzw. ,kein bekanntes dateisymbol aufweisen. man kopiert sich nun das/die videos von den man meint das könnten sie sein auf den desktop und hängt ein .avi .mpg .flv. .wasweissich hintenran und voila , video da !

    gern geschehen ;)

    und an alle komischen betreiber mit ihren abgefuccten blitzvideos: FU

  71. Danke für die Empfehlung, das klappt jedoch beim Scheibenwischer der ARD schon einmal nicht.

    Wer also noch andere Ideen hat…?

  72. Benutzt doch Itunes von Apple. Da kann man diverse Sendungen (auch von daserste.de) abonnieren und speichern.

  73. Ein wirklich toller Hinweis, itunes, ganz, ganz vielen Dank.

    Natürlich kann man dort viele Sendungen als Podcast abonnieren. ABER EBEN NICHT DEN SCHEIBENWISCHER!!!! Poste lieber keinen Tip, wenn Du nicht sicher bist, dass es auch geht!

    MIt dem Replay Media Catcher geht es auf jeden Fall, falls jemand hier nochmal so ein Problem hat und von Spezialisten genervt ist, die nur Quatsch erzählen (im Browsercache nachsehen, bei itunes abonnieren…).

  74. Hallo bei Live hhttp header kommt ich nicht weiter. Kann mir bitte jemand den Punkt “Die FLV Datei Speichern (Adresse ohne #request# und Get – Browser können FLV Dateien nicht abspielen).” erklären. Und an folgende email schreiben TV-Tomcat@web.de.

    Danke

  75. Hallo!
    Ich versuche nun seit 48 Stunden die Videos von der zeit.de Seite herunterzubekommen, schaffe es trotz der Anleitung oben jedoch nicht. Im HTTPHeaders finde ich keinen Verweis auf eine SWF oder FLV Datei!
    Beispiel: http://www.zeit.de/video/player?videoID=20071109426d2d

    Weiß jemand Rat? Wäre mir wichtig!
    Tausend Dank!
    Feli

  76. Pingback: You Tube - -= Boards-United =- Technik, Tiere, Musikportal, Social Network

  77. Pingback: Flash Video downloaden [Flash 9 (CS3)] @ Flashhilfe.de - Flash im WWW Forum

  78. Danke für den Artikel. So ist es mir nun auch möglich, die FLV-Dateien meines Lokalsenders zu speichern :-)

  79. Toller Artikel, danke!!

    Zum Ansehen verwende ich normal den VLC-Player, funktioniert unter Linux und Windows. Zum Audio aus Video extrahieren empfiehlt sich folgener Befehl unter Linux:
    mplayer -dumpaudio video.flv -dumpfile audio.mp3

  80. Hallo zusammen,

    nach Stundenlanger Googelei und die Suche in Foren nichts gebracht hat, möchte ich hier
    noch einmal eine kleine Frage stellen, auch wenn Sie vielleicht schon mal beantwortet
    wurde.
    Auch habe ich schon verschiedenste Software ausprobiert:

    - Das Flash Saving Plug In für den IE,
    - die Methode über den Firefox – Extras – Seiteninformationen – Medien – Speichern unter
    - auch im Temporären Ordner finde ich nicht das File, das ich suche.
    - Und NetXfer konnte auch nicht laden, wurde immer mit einem Error beendet :(
    - Ach ja, und den “Video Download Helper nutze ich im Firefox auch.

    Was nu?

    Ich möchte eine Folge von Lenßen & Partner:
    Hier der Link: http://www.sat1.de/filme_serien/lenssen/videos/ganzefolge/mittwoch//

    Könnt Ihr mir helfen, entweder mit einem Tool (natürlich am Besten Freeware),
    mit einem Tip oder …. keine Ahnung.

    Bitte helft mir.
    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Grüße
    Tom

  81. Hallo!

    Habt ihr vielleicht auch eine Lösung für die Videos von RTL-NOW (rtl-now.rtl.de)? Bei denen ist es extrem schwer, die “richtige” URL rauszufinden, mit allen Downloadprogrammen die ich bisher ausprobiert habe konnte ich immer nur die “Playlist” bekommen (die dann im Hintergrund selbständig die Datei aus dem Internet holt), nie aber das Video selbst.

    Nur mit NetTransport (NetXfer) ging es, da ist jedoch meine 45-Tage-Testversion abgelaufen :(.

    Wäre für eine Lösung sehr dankbar!

    1000 Dank!
    Martin

  82. Hallo, vielen Dank für den Tip mit den LiveHTTPHeaders, funzt wunderbar im Zusammenspiel mit Downthemall!

  83. DownloadHelper ist ein super Firefox-Plugin das fast alle Videos speichern kann.

  84. Habe das Problem. dass bei der Suche im Cache bzw, oder auch bei Benutzung des og.

    Live HTTP Tools nach der flv datei zwar der Ton abgespielten läßt,

    aber sich im FLV Player keinerlei Bildfenster dazu öffnet!?

    Wo ist denn hier der Fehler im Detail zu vermuten?

    Gruß

  85. Flash 9 (RTL-NOW) lässt sich nur noch mit der Software von http://www.booom24. de auf die eigene Festplatte speichern.

    Ich habe es ausprobiert. Und es funktioniert sehr einfach…

  86. der tipp mit dem Live HTTP Headers Fenster funktioniert super

  87. Pingback: Flash Video Download - twitter me | AUDIOVISUELL

  88. Pingback: Videos von HP herunterladen mglich? - Musiker-Board

  89. Pingback: und nochmal: Flash-Video speichern, aber wie - WinBoard - Die Windows Community

  90. Ich habe da mal eine Frage. Wie kann ich Shockwave Flash Objecte speichern und dann auch noch offline wiedergeben. Beispiel “http://www.loroparque.com/de/orcas.asp”. Die Seite speichern klappt. Aber den Text, die Bilder und das Video ist weg. Gibt es da deutschsprachige kostenlose Programme? Ich kann durchaus mit HTML und Javascript umgehen aber hier endet mein Wissen. Ich habe den SWF-Catcher-fuer-IE installiert, da ich den IE habe. Nach wie vor bekomme ich folgende SWF-Dateien gespeichert “cabeceraCompra”, “centralNormal”, “pie”. Das konnte ich auch schon vorher, indem ich mir diese Dateien aus dem Cache geholt habe. Bloß der Inhalt der Datei “centralNormal” sollte ein Video, Text und Bilder sein. Es bleibt aber alles schwarz. Ich könnte mir denken das die Originaldatei irgendwo anders liegt, aber im Quelltext findet man keinen Verweis. So, nun bin ich mal gespannt.
    Danke im Voraus
    Speedy

  91. Hallo,
    hat einer eine Idee wie ich die Videos von der 4-Season.TV Seiter runterladen kann ?
    Danke.

    Gruß

  92. Hallo

    Ich versuche grad für meine Tochter ein echt klasses Video zu speichern, schaff es aber trotz aller kleinen Programme die hier beschrieben sind nicht.

    Noch dazu steht dieser Satz dabei:
    Download the video file on the right sidebar, and watch it via an AppleTV, PS3 or XBoX360 on your HDTV.

    Vielleicht kann ja mal einer hier reinschaun und mir sagen wies funktioniert:

    http://vimeo.com/466491

    Vielen Dank im voraus

    Lucys Dad

  93. Hallo Mitleidende :-)

    Vor einiger Zeit hatte ich ähnliche Probleme, wollte unbedingt bestimmte (Stream-)Videos runterladen. 1001 Programme, die nicht oder nur zum Teil funktionierten, später, wurde ich auf das Tool “TubeHunter Ultra” aufmerksam.

    Damit konnte ich bis jetzt JEDES Video, jeden Stream downloaden!
    Es erkennt automatisch ALLE Videos, die beim Laden einer Website initialisiert/geladen werden.

    Kann ich nur jedem ans Herz legen, der es Leid ist, ständig neue Programme auszuprobieren und immer wieder aufs neue enttäuscht zu werden.

    Where to get: http://www.neoretix.com/

    Die Vollversion kostet zwar n Bissl was, aber es lohnt sich allemal!

    So long

  94. Pingback: Web 2.0 « + Wirtschaftskommunikation als Kulturvermittlung #

  95. Videohamster ist meines Erachtens derzeit das schnellste kostenlose Online-Wandler-Tool.
    htto://livebuster.com

  96. Leawo Free YouTube Downloader is a free, small, simple YouTube downloader which can easily download YouTube videos from YouTube. This YouTube downloader can also download videos from other websites like Google Video, iFilm, Myspace, Daily Motion, etc. And with the built-in “monitor”, this YouTube Download can automatically detect the videos being browsed and download them off.
    http://www.leawo.com/youtube-download/

    download flash/swf files
    http://www.swfkits.com/flash-downloader/

  97. Ich kapier hier nichts viel zu viel zum lesen und ich bin mir einfach zu gut zu dazu. Fazit alles mist!
    Anonymimus

  98. Die Anleitung ist ja recht übersichtlich, aber mit den Flash-Videos will es bei mir leider auch nicht klappen :-( Youtube & Co. mit den FLV-Dateien sind da einfacher zu handhaben.

  99. Guten Tag , bei soviele Fragen und antworten kommt ma(n) nicht mehr mit *g* dann wage ich auch mal eine Frage zu stellen, ich brauche ein programm womit ich music videos von mtv runterladen kann bzw speichere, orbit funkt nicht, gewisse adds von firefox auch nicht, real player auch nicht, kann mir jemand weiter helfen? Mfg

  100. Sehr interessante Informationen, vielen Dank dafür.
    Beschäftige mich schon eine ganze Weile damit und finde es immer Klasse die Meinung anderer zu erfahren.
    Also nochmals – vielen Dank.
    Gruß Dani

  101. Hi, ich bekomm es nicht runtergeladen, woran liegt das???
    Ansonsten toller Beitrag!

  102. Weiß zufällig jemand, wie ich Videos auf meinem IPod sehen kann? Hab versucht, nen paar avi-Dateien draufzuladen, aber es ging nicht…

  103. Danke für die vielen hilfreichen Infos. Schaue gerne Livecam und Videos an daher waren die Tipps hier wirklich toll. Gruss Jasmine

  104. Echt gute Tipps die man hier bekommt, hab lange danach gesucht.

  105. auch meinerseits danke, habe einiges neues hier gelesen.

  106. Hallo

    Besten Dank für diese hilfreiche Anleitung. Sie hat Tiptop geklappt, das Ding mit dem Firefox-Addons. Endlich habe ich meine ca 8 Filme. Habe bereits seit Wochen darüber gebrütet wie ich das Herunterladen solcher Filme praktizieren könnte. So kann ich nun meine Anleitungsfilme auch offline anschauen und im Bastelkeller verwenden.
    Danke und Gruss aus der Schweiz

  107. Wow hier gibts sehr viele Infos! Zum Glück hab ich diese Seite gefunden.

  108. Guter Beitrag – allerdings für die heutige Zeit viel zu aufwendig. ;) Heute kann man das einfach und elegant mit Online Video Konvertern wie z. B. music-clips.net herunterladen. Der music-clips.net unterstützt vier verschiedene Videoportale (YouTube, MyVideo, Clipfish und Dailymotion) und ermöglicht es die Videos zu mp3 und mp4 Dateien zu konvertieren. Zusätzlich gibt es noch ein Browser AddOn für Chrome, Firefox und Safari das en Konvertierungsvorgang nochmal erheblich beschleunight.

  109. Hallo,

    habe es genau gemacht wie oben beschrieben, habe den .vlf-Link dann auch gefunden und wollte die Datei downloaden, aber es passiert garnichts.
    Vielleicht mag mir wer helfen?

    Ich versuche ein Video herunter zu laden:
    http://www.vidorial.com/videos/1034-1-microsoft_word_2010_komplettkurs

    Ich bekomme dann im Log einen Link:
    #request# GET http://www.vidorial.com/_data/container/container_48/Videointro.1/vidorial_intern5_mitTon.flv

    Aber der nützt mir nichts, das ist nur die 10 sekündige Vorschau zum eigentlichen Video.

    Wieso funktioniert das nicht?

    Alex

  110. “In den Generator Tab Wechseln und “Request” anschalten.
    Die Seite laden.”

    JAJA.
    Ich gurke jetzt schon 2 Stunden mit dem Dreck herum, aber es werden keine REQUESTS angezeigt. Was ich im Setup des AddOn auswähle ist beim nächsten Öffnen des Setup-Dialogs weg.
    FF 10.0.2

    Woran liegt das?

  111. Nachdem ich eine alte FF-Version installiert hatte, habe ich gesehen, daß LiveHTTP nur im alten Menü “Extras” auftaucht und NICHT dem Menüeintrag “Web Developers” im FF10 entspricht, der damit auch eine Live-HTTP-Anzeige bietet.
    Also im aktuellen FF10 muß man die alte Menüleiste einschalten und unter Punkt “Extras” den Eintrag LiveHTTP auswählen, und NICHT das Web-Devloper-Menü!

  112. Hallo, Mensch. Sie können versuchen, GetFLV verwenden, Videos von name downloaden
    Hier ist die URL:

  113. Pingback: Video von einer bestimmten Seite herunterladen ?

  114. der mit Online Video Konverter music-clips.net hat bei mir super funktioniert. Damit konnte ich ein Flash-Video von YouTube herunter laden, was nicht im browser-cache gespeichert wurde
    Danke an Youtube to mp3

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>