Webcuts.07: Internetfilme im Kino

Schon zum 6. Mal sucht das Webcuts Festival Filme, die originär für das Internet produziert wurden oder dort zuerst veröffentlicht wurden. Noch bis zum 15. September kann man seine Filme aus dem letzten Jahr einreichen und hat so die Chance seine Produktion auf der Kinoleinwand am 11. Oktober im Sony Center in Berlin zu sehen.

Neben einer Fachjury für die Kategorien „Best Story“, „Best Design“, „Best Animation“ und „Best Movie“ gibt es auch einen Publikumspreis für den dann ab Mitte September im Internet abgestimmt werden kann.

Webcuts lohnt sich allein schon wegen der Möglichkeit ins Kino zu kommen aber wem das noch nicht genug ist für den gibt es auch noch materielle Preise und die digitale Webkatz-Tropäe ;-)

Ich hoffe, dass die Einreichungen die aktuelle Bandbreite der Entwicklungen widerspiegeln und bin gespannt auf die Trends die sich beim Publikumspreis und der Juryauswahl ergeben. Auf zur Anmeldung.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Find ich super das wieder mal den internet filmchen zurecht Respekt erwiesen wird!
    Und super … denn nach 30 Minuten Werbung und 5 Minuten Internetfilm … da ist ja sogar noch mein BVG-Ticket gültig ;-)
    An alle viel Glück für eure Filme!